Kann Energie heilen?

Energie ist immer das, was heilt.

Jeder Heilung liegen immer energetische Prozesse zugrunde, auch ganz ohne ärztliches Zutun.

Energie ist überall in der Atmosphäre vorhanden, sie umgibt den menschlichen Körper als Energiefeld und ist in ihm angereichert:

Es ist also keine „fremde“ Energie, die dem Körper zugeführt wird, sondern die Lebensenergie des Körpers selber wird angeregt, seine Selbstheilungskräfte unterstützt.

In gesundem Zustand strömt und pulsiert Lebensenergie in unserem Körper, sie macht unsere Vitalität aus.

Wenn unsere Vitalität hoch ist, fühlen wir uns gesund und kreativ, heilen Wunden schnell ab. Ist sie niedrig, wird Heilung verzögert, führt eher zu Defektheilungen oder chronischen Erkrankungen.

Die Vitalität ist abhängig von der Umgebung und den jeweiligen Lebensumständen.